Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Radfahrerin verletzt sich bei Sturz

Hamm-Mitte (ots) - Eine 27-jährige Radfahrerin verletzte sich am Dienstag, 25. November, bei einem Sturz auf der Gustav-Heinemann-Straße leicht. Die Münsteranerin kam gegen 9 Uhr vom Hauptbahnhof. Als sie an der Einmündung Luisenstraße über den abgesenkten Bordstein auf die Fahrbahn fuhr, verdrehte sich ihr Vorderrad. Die Frau fiel auf den Boden und musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Es entstand geringer Sachschaden.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: