Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 13-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Hamm-Heessen (ots) - Eine 13-jährige Radfahrerin verletzte sich am Freitag, 21. November, bei einem Verkehrsunfall auf dem Dasbecker Weg leicht. Sie fuhr gegen 7.30 Uhr in Höhe der Hausnummer 26 ohne Vorankündigung vom Gehweg auf die Fahrbahn. Dort stieß sie mit dem Honda Civic einer 21-jährigen Hammerin zusammen. Die Schülerin musste ambulant behandelt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 1700 Euro.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: