Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Hamm-Berge (ots) - Eine 42-jährige Frau wurde bei einem Auffahrunfall am Donnerstag, 20. November, leicht verletzt. Sie befuhr die Werler Straße mit ihrem Mercedes in Richtung Süden. Kurz hinter der Kreuzung mit der Dr.-Loeb-Caldenhof-Straße musste die Frau ihren Pkw abbremsen. Ein 45-jähriger Mann befand sich, ebenfalls mit einem Mercedes, direkt dahinter. Er konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen und fuhr auf. Die 42-jährige begibt sich selbständig in ärztliche Behandlung. Der Sachsschaden beträgt etwa 3000,- Euro. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: