Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 20 Hinterreifen von Sattelzugmaschinen entwendet

Hamm-Herringen (ots) - In der Zeit von Mittwoch, 19. November, 20.30 Uhr, und Donnerstag, 20. November, 7.30 Uhr, demontierten Unbekannte auf der Schmiederstraße 20 Hinterreifen von fünf Sattelzugmaschinen. Die Diebe trennten mehrere Zäune auf, um auf das Grundstück der LKW-Vertriebsfirma zu gelangen. Sie hinterließen Sachschäden in Höhe von rund 6000 Euro. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02381 916-0 entgegen.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: