Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Fahrradfahrerin leicht verletzt

Hamm-Heessen (ots) - Leicht verletzt wurde eine 33-jährige Fahrradfahrerin am Samstag, 15.November, auf der Straße Im Landwehrwinkel. Gegen 10.30 Uhr befuhr sie den Landwehrwinkel in nördliche Richtung. Zur gleichen Zeit fuhr der 28-jährige Fahrer eins Opel Pegasus von dem Parkplatz eines dortigen Discounters und beabsichtigte nach links abzubiegen. Die Fahrradfahrerin erkannte den Pkw, bremste das Fahrrad und stürzte dabei auf der regennassen Fahrbahn. Zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen kam es nicht. Die Frau verletzte sich leicht und wird selbständig einen Arzt aufsuchen. Sachschaden entstand nicht. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: