Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Beschädigtes Auto mit Soester Kennzeichen gesucht

Hamm-Werries (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz an der Moritz-Bacharach-Straße 5 sucht die Polizei nicht den Verursacher, sondern einen beschädigten Pkw. Eine 77-Jährige hatte das unbekannte Auto mit Soester Kennzeichen am Freitag, 7 November, gegen 11 Uhr beim Ausparken touchiert. An ihrem Fiat entstand ein Sachschaden von 200 Euro. Da die Hammerin nach eigener Aussage nichts davon bemerkt hatte, fuhr sie weiter. Ein Zeuge verfolgte die Seniorin und machte sie auf den Vorfall aufmerksam. Als sie gemeinsam mit der Polizei zum Parkplatz zurückkam, war der beschädigte Wagen weg. Der Halter wird gebeten, sich bei der Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 zu melden.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: