Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Senior überrascht Einbrecher

Hamm-Berge (ots) - Schreck am Montagmorgen: Auf einen Einbrecher anstelle seiner Ehefrau traf ein 72-Jähriger in seinem Einfamilienhaus an der Werler Straße. Er hielt sich gegen 11 Uhr im Obergeschoss auf, als er die Haustür hörte. Weil der Senior annahm, dass seine Frau nach Hause gekommen war, ging er hinunter. Auf der Treppe begegnete er jedoch einem Mann. Der Unbekannte machte sofort kehrt und suchte durch die Terrassentür das Weite. Zuvor hatte er unbemerkt die Haustür aufhebelt, aber noch nichts gestohlen. Der Tatverdächtige ist 20 bis 25 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 Meter groß. Er war mit einem blauen Anorak mit Kapuze bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: