Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Hamm-Heessen (ots) - Am Donnerstag, 6. November, wurden bei einem Unfall auf der Heessener Straße drei Personen verletzt. Der 57-jährige Fahrer eines Nissan aus Hamm befuhr gegen 16.50 Uhr die Heessener Straße in Richtung Stadtmitte. Er bog nach links in die Straße Brökermersch ein. Dabei kollidierte er mit dem Opel Vectra einer 37-jährigen Frau aus Hamm. Diese befuhr die Heessener Straße in östliche Richtung. Bei dem Unfall wurden die Opel- Fahrerin und ihre 17-jährige Beifahrerin verletzt. Ebenfalls verletzt wurde eine Beifahrerin im Nissan. Zum jetzigen Zeitpunkt steht noch nicht fest, ob die Personen stationär oder ambulant behandelt werden müssen. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 10000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: