Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Corsa-Fahrer bei Unfall verletzt

Hamm-Westen (ots) - Leicht verletzt wurde ein 21-jähriger Corsa-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch auf der Viktoriastraße. Er war um 10.40 Uhr in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Kreuzung mit dem Vorsterhauser Weg musste er einer entgegenkommenden Linksabbiegerin ausweichen. Dabei prallte der Hammer auf der regennassen Fahrbahn gegen eine Ampel. Sein Corsa musste abgeschleppt werden, der Opel Astra der 60-jährigen Unfallgegnerin blieb unbeschädigt. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 6000 Euro.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: