Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Grauer Opel nach Verkehrsunfall auf der Merschstraße flüchtig

Hamm (ots) - Der Fahrer eines grauen Opels beschädigte am Samstag, 29. März, gegen 22.12 Uhr, beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines am Fahrbahnrand stehenden VW Polo. Die 17-jährige Fahrerin hatte angehalten, um den Opel vorbeifahren zu lassen. Dabei wurde der linke Außenspiegel am Fahrzeug der jungen Frau beschädigt. Der Opel-Fahrer flüchtete auf dem Nordenstiftsweg in Richtung Innenstadt. Es entstand geringer Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei unter 916-0 entgegen.(uo)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: