Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Fußgängerin verletzt - Flüchtige Autofahrerin gesucht

Hamm-Uentrop (ots) - Eine 37-jährige Frau aus Hamm wurde am Sonntag, 30. März, bei einem Verkehrsunfall auf der Lindenstraße leicht verletzt. Sie war dort gegen 21.00 Uhr zu Fuß unterwegs und wollte die Lindenstraße überqueren. Hierbei wurde sie von einem hellen Pkw erfasst. Dieser bewegte sich in Richtung Eichenstraße. Am Steuer saß eine Frau. Die Fußgängerin stürzte zu Boden. Die Autofahrerin flüchtete in unbekannte Richtung. Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang erfolglos. Die Verletzte suchte selbstständig ein Krankenhaus auf. Hinweise erbittet die Polizei Hamm an die Telefonnummer 02381 916-0. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: