Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Hamm-Mitte (ots) - Eine 77-jährige Mercedesfahrerin aus Hamm beabsichtigte am Mittwoch, 27. März, um 15.42 Uhr, auf der Ostenallee, Höhe Elchstraße, vom rechten auf den linken Fahrstreifen zu wechseln. Hierbei touchierte sie einen neben ihr fahrenden Honda einer 24-jährigen Hammerin, die ebenfalls in Richtung Innenstadt unterwegs war. Danach steuerte sie ihren Mercedes nach rechts und stieß mit zwei, am Straßenrand geparkten, Autos zusammen. Die Mercedesfahrerin und ihr Beifahrer wurden verletzt, der Sachschaden auf 21000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahmen war die Ostenallee teilweise gesperrt.(mr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: