Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Lippestraße-Zollstraße, Verkehrsunfall mit 4 Verletzten

Hamm-Uentrop (ots) - Am Dienstag, 18. März fuhr ein 23 Jahre alter Fahrer eines Seat die Zollstraße in Richtung Norden. An der Kreuzung Zollstraße bog er nach links in die Lippestraße ab. Dabei übersah er einen 36 Jahre alten Fahrer eines VW. Er fuhr auf der Zollstraße in Gegenrichtung. Er wollte die Lippestraße überqueren und weiter auf der Zollstraße fahren. Mitten auf der Kreuzung stießen beide Autos zusammen. In dem VW waren auch noch ein 40 und ein 45 Jahre alter Beifahrer. Alle Personen wurden verletzt und in Hammer Krankenhäusern behandelt. Der Fahrer des VW wird im Krankenhaus stationär behandelt. Es entstand ein Sachschaden von zirka 9000 Euro. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt.(bs)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: