Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Vandalen in Werries

Hamm-Werries (ots) - Mehrere Autos wurden Freitagnacht in Werries durch Vandalen beschädigt.

Auf dem Alten Uentroper Weg rissen sie die Antenne und einen Außenspiegel von einem Mazda Premacy ab. Obendrein traten sie seitlich eine Beule in das Fahrzeug. Rund 700 Euro Schaden entstanden.

Auf der Lindenstraße zeugten Schuhabdrücke und Dellen auf der Motorhaube eines Honda Accord von der Zerstörungswut der Unbekannten. Die Reparatur könnte sich auf rund 800 Euro belaufen.

Auf der Maximilianstraße erlitt das Dach eines Hyundai Accent mehrere Dellen, nachdem auch dort Schuhabdrücke festgestellt wurden. Der Schaden beläuft sich auf 1500 Euro.

Auf dem Parkplatz am Maxipark sprangen die Vandalen über einen VW Passat. Sie hinterließen Schuhabdrücke, Dellen und geschätzte 1800 Euro Sachschaden an der Motorhaube.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 916-0 entgegen.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: