Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Einladung zur Außenverantstaltung zum Thema Fahrphysik

Hamm-Mitte (ots) - Zum Thema "Sei Partner im Straßenverkehr und nicht Raser" findet am morgigen Dienstag, 11. März, 11.45 Uhr, am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg eine interessante, praktische Demonstration zur Fahrphysik statt. Dazu sind die Damen und Herren der Medien herzlich eingeladen.

Junge Fahrer zwischen 18 und 24 Jahren sind zu oft an Verkehrsunfällen mit schweren Folgen beteiligt.

Die Hauptunfallursachen der jungen Fahrer sind Geschwindigkeit, Alkohol und Drogen. Viele Fahrzeugführer, wie auch Mitfahrer, sind zu dem nicht angeschnallt und riskieren bei Verkehrsunfällen schwerwiegende Verletzungen.

Allein im Jahr 2013 verschuldeten junge Fahrer in Nordrhein-Westfalen 19 Prozent aller schweren Verkehrsunfälle, obwohl sie nur acht Prozent der Bevölkerung ausmachen. 479 Menschen ließen dabei ihr Leben.

Das Ignorieren von Geschwindigkeitsbeschränkungen führt auf den Straßen in NRW weiterhin zu häufig zu Unfällen. 150 Menschen starben durch die Unfallursache Geschwindigkeit, schnelles Fahren.

In Hamm wurden bei Verkehrsunfällen insgesamt 126 junge Leute verletzt. Dabei wurden im Vergleich zum Vorjahr weniger junge Leute schwerverletzt.

Um diesen Trend fortzusetzen, kooperiert die Hammer Polizei seit einigen Jahren mit vielen Schulen und Ausbildungsbetrieben. Im Rahmen dieser Zu¬sammenarbeit stehen alle Verantwortlichen "Schulter an Schulter" und geben der Polizei die Möglichkeit, mit Jungen Erwachsenen in Kontakt zu treten.

Am morgigen Dienstag bringen die Verkehrssicherheitsberater der Polizei Hamm den Schülerinnen und Schüler des Elisabeth-Lüders-Berufskollegs in fünf Unterrichtsstunden nahe, was die Folgen durch "Rasen, Nichtanschnallen, Alkohol und Drogen bewirken können und wie die Folgen schwerer Verkehrsunfälle das Leben der Beteiligten oder auch Opfer verändern kann.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: