Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Trauermarsch in der Hammer Innenstadt

Hamm-Mitte (ots) - Am Dienstag, 04.03.2014, 17:00 Uhr fanden sich ca. 25 Personen zusammen, die einer Person gedachten, die in einem Haus an der Sedanstraße verstorben war. Ein Trauerzug wurde durch Teile der Innenstadt veranstaltet. Gegen 18:00 Uhr kam es zu einer Abschlusskundgebung an der Rödinghauser Straße. Die Veranstaltung wurde polizeilich begleitet. Es kam zu keinen Zwischenfällen. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: