Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Betrunkener Autofahrer fährt gegen Ampelmast

Hamm-Pelkum (ots) - Betrunken und ohne Führerschein fuhr am Freitag, 28. Februar, 9.19 Uhr, ein 46-jähriger Hammer über die Kamener Straße. Als er nach rechts in die Heinrich-Brüning-Straße abbog, kam er nach links von der Fahrbahn ab. Mit seinem VW Bora stieß er gegen einen Ampelmast und verursachte 4000 Euro Sachschaden. Danach rief er aber nicht die Polizei, sondern fuhr direkt nach Hause. Dort konnte er aber dank Zeugen ermittelt und angetroffen werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: