Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Friseursalon-Räuber in U-Haft

Hamm Bockum-Hövel (ots) - Der Raubüberfall auf das Friseurgeschäft an der Stefanstraße vom 8. Februar ist aufgeklärt. Ein 19-jähriger Hammer ist für die Tat verantwortlich. Er befindet sich bereits in Untersuchungshaft. Bei der Polizei war er schon bekannt und es lagen Bilder von ihm vor. Auf denen wurde er als der Täter wiedererkannt.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: