Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Hamm (ots) - Eine Blutprobe und seinen Führerschein musste gestern ein 28-jähriger Mann aus Hamm abgeben. Gegen 20:45 Uhr war der Mann mit seinem Mercedes auf der Wilhelmstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Etwa in Höhe des Wilhelmplatzes übersah er dann einen vorausfahrenden Opel Astra und fuhr diesen auf. Dessen Fahrer, ein 23-jähriger Berliner, hatte verkehrsbedingt bremsen müssen. Bei der Unfallaufnahme wurde dann der Alkoholeinfluss festgestellt. Der Sachschaden beträgt geschätzt 2000.- Euro. (hz)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: