Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zwei verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Hamm (ots) - Heute, gegen 18:25 Uhr, kam es zu einem Zusammenstoss zweier Pkw im Kreuzungsbereich Caldenhofer Weg/Heßler-/Ludwig-Erhard-Straße. Ein 18-jähriger Mann aus Hamm befuhr mit seinem Pkw Smart den Caldenhofer Weg in Richtung Westen und bog dann nach links in die Ludwig-Erhard-Straße ab. Dabei stieß er im Kreuzungsbereich mit dem entgegenkommenden Opel Corsa eines 29-jährigen Mannes aus Hamm zusammen. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Sie konnten das Krankenhaus nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen. Beide Pkw waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird vorläufig auf 6000.- Euro geschätzt. (hz)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: