Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Täter nach Sachbeschädigung gesucht

Hamm-Mitte (ots) - Ein Mann mit einem grünen Irokesen-Haarschnitt trat am Samstag, 15. Februar, 17.20 Uhr, gegen einen schwarzen Ford Mondeo. Eine Delle und rund 200 Euro Sachschaden entstanden. Dem Wutausbruch voraus ging ein Streit mit einer Frau. Beide kamen gemeinsam aus dem Westausgang des Hauptbahnhofs. Der Mann mit der auffälligen Frisur führte einen Bundeswehrrucksack mit und rannte in Richtung Viktoriastraße davon. Zeugenhinweise und Hinweise zur Identität des Mannes nimmt die Polizei unter der Rufnummer 916-0 entgegen.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell