Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen

Hamm-Heessen (ots) - Am Samstag, 15.02.2014, gegen 20:15 Uhr, befuhr eine 34-jährige Hammerin mit ihrem Ford die Dolberger Straße in westliche Richtung. Die 38-jährige Fahrerin eines Opel aus Werne kam der Ford-Fahrerin entgegen und bog nach links in die Ahlener Straße ab. Bei diesem Vorgang kollidierten die beiden Pkw. Bei dem Unfall wurden beide Fahrerinnen leicht verletzt. Zudem verletzten sich zwei Mitfahrerinnen im Opel (11 und 38 Jahre alt)ebenfalls leicht. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von etwa 8000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: