Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zwei verletzte Polizisten nach Verkehrsunfall

Hamm-Rhynern (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Werler Straße verletzten sich am Mittwoch, 12. Februar, zwei Polizisten der Autobahnpolizei Dortmund leicht. Gegen 14.10 Uhr wollte der 38-jährige Fahrer des Streifenwagens von der Straße Im Sutenkamp in die Werler Straße einbiegen. Dabei stießen er und sein 45-jähriger Beifahrer mit einem kreuzenden LKW zusammen. Die Ampel war zu dieser Zeit außer Betrieb. Es entstanden 10000 Euro Sachschaden. Der Verkehr wurde während der Bergung der Fahrzeuge und der Unfallaufnahme bis 16 Uhr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: