Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zusatzmeldung: Hamm - Herringer Weg, Bedrohung mit Messer

Hamm (ots) - Die zuständige Staatsanwaltschaft entschied am Sonntag, den 09.02.2014, dass der 19 Jahre alte Beschuldigte auf Grund mangelnder Haftgründe wieder zu entlassen sei. Nach einem Gespräch mit einem Arzt, begab sich der Mann jedoch in eine freiwillige psychiatrische Behandlung. Er wurde mit einem Krankenwagen in eine Hammer Psychiatrie gebracht. (bs)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: