Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Nach einer Körperverletzung fuhr der Tatverdächtige betrunken mit dem Rad davon

Hamm - Mitte (ots) - Nach einem Körperverletzungsdelikt am Mittwoch, 05. Februar 2014, gegen 14:10 Uhr, entfernte sich ein 32-jähriger Mann zunächst zu Fuß aus dem Nordring. Eingesetzte Polizeibeamte konnten beobachten, dass er sich von einer anderen Person ein Fahrrad lieh und davon fuhr. Im Rahmen der Fahndung wurde der 32-jährige angetroffen. Bei seiner Überprüfung wurde erheblicher Alkoholgeruch festgestellt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Neben dem eingeleiteten Verfahren wegen Körperverletzung wurde ein weiteres Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eröffnet. (fa)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: