Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Sozius bei Unfall verletzt

Hamm-Heessen (ots) - Leicht verletzt wurde am Dienstag, 21. Januar, der 15-jährige Sozius eines Leichtkraftrades auf der Dolberger Straße. Der 17-jährige Fahrer war um 19.45 Uhr stadtauswärts unterwegs. Kurz vor der Fährstraße musste er wegen eines abbiegenden Autos mit Anhänger plötzlich bremsen. Dabei rutschte seine Yamaha auf der nassen Straße weg. Der Beifahrer wollte sich nach dem Sturz ärztlich behandeln lassen. An dem Zweirad entstand ein Schaden von etwa 800 Euro.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: