Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Hamm-Mitte (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Werler Straße in Höhe der Einmündung Grimmstraße wurden am Dienstag, 21. Januar, zwei Frauen leicht verletzt. Gegen 20 Uhr wollte eine 23-jährige Skoda-Fahrerin vom Fahrbahnrand in den fließenden Verkehr der Werler Straße einfahren. Hierbei kam es zur Kollision mit einem stadteinwärts fahrenden Golf, der von einer 42-Jährigen gelenkt wurde. Die Skoda-Fahrerin und eine 18-jährige Mitfahrerin im Golf mussten sich in einem Hammer Krankenhaus ambulant behandeln lassen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: