Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Trickdieb gab sich als Staubsaugervertreter aus

Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Als Staubsaugervertreter stellte sich ein Trickdieb einer 85-jährigen Frau am Samstag, 18. Januar, vor. Um 12 Uhr klingelte er an ihrer Wohnungstür in der Eschstraße. Er gab an, den Staubsauger der Seniorin überprüfen zu wollen. Dieses tat er dann auch. Nach der Kontrolle des Saugers stellte der unbekannte Mann eine Quittung aus und fragte nach einem Glas Wasser. Die 85-jährige ging in ihre Küche, um das gewünschte Getränk zu holen. Zwischenzeitlich nahm der Dieb die Geldbörse der Bockum-Hövelerin an sich und flüchtete aus der Wohnung. Der Täter ist etwa 50 bis 55 Jahre alt, zirka 180 Zentimeter groß und vermutlich Deutscher. Er hatte graue Haare und trug eine blaue Steppjacke und einen dunklen Schal. Hinweise bearbeitet die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: