Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unfallzeugen Kamener Straße gesucht

Hamm-Pelkum (ots) - Wer kann Angaben zur Ampelschaltung machen? Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der Kamener Straße am Dienstag, 14. Januar, sucht das Verkehrskommissariat nach entsprechenden Zeugen. Um 7.35 Uhr wurden dort eine 45-jährige Frau und ihre 7-Jährige Tochter von einem Bus erfasst und schwerverletzt. Hinweise werden unter der Rufnummer 916-0 entgegengenommen.(mr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: