Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Nachtrag zur Pressemeldung von Dienstag, 14. Januar, 12.22 Uhr

Hamm-Pelkum (ots) - Bei dem Verkehrsunfall wurden die 45-jährige Mutter und ihre 7-jährige Tochter von einem anfahrenden Linienbus erfasst. Beide erlitten schwere Verletzungen. Lediglich das Kind geriet unter das Führerhaus des Busses.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: