Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 31 Hebelspuren an Bürotür

Hamm-Heessen (ots) - 31 Mal setzen Einbrecher ihr Hebelwerkzeug an, um in eine Firma auf der Straße Auf dem Knuf zu gelangen. Zwischen Donnerstag, 9. Januar, 18 Uhr, und Freitag, 10. Januar, 6.45 Uhr, rissen die Eindringlinge anschließend einen kleineren Tresor aus der Wandverankerung. Mit ihrer Beute konnten sie unerkannt flüchten. 800 Euro Sachschaden entstanden. Die Beute: Bargeld und Fahrzeugunterlagen.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: