Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Leicht Verletzter bei Verkehrsunfall

Hamm, Herringen (ots) - Leicht verletzt wurde ein 22-jähriger Opel-Fahrer am 9. Januar, um 19.10 Uhr, bei einem Verkehrsunfall. Er wollte von der Fangstraße nach links auf ein Grundstück abbiegen. Aufgrund von Gegenverkehr musste er anhalten. Dies übersah der 31-jährige Fahrer eines Kleintransporters und fuhr auf. Beide Fahrzeuge wurden leicht beschädigt.(mr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: