Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Handtaschenraub am OLG-Park

Hamm-Mitte (ots) - Opfer eines Handtaschenraubes wurde am Freitagabend gegen 20.45 Uhr eine 19-jährige Frau. In Höhe des Oberlandesgerichts näherte sich ihr ein unbekannter Mann von hinten an. Er riß ihr die Tasche mit Portemonnaie und Bargeld von der Schulter und flüchtete in den Ahsepark.

Der Räuber wird als zirka 1,80 Meter groß, schlank mit kurzem, blondem Haar beschrieben. Zur Tatzeit trug er eine Jacke mit einem "Adidas" Emblem, helle Sportschuhe und eine dunkle Hose. Die Frau blieb unverletzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 916-0 entgegen.(mr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: