Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Unfall fordert vier Verletzte

OBK (ots) - Bergneustadt

Schwerer Unfall in der Kurve am Südring

Am Samstag, 16.09.2017, gegen 18.47 Uhr befuhr ein 20 Jahre alter Fahrzeugführer aus Reichshof den Südring von der Autobahn kommend in Richtung Bergneustadt. In der scharfen Rechtskurve kam er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß dort mit einem 54 Jahre alten Fahrzeugführer aus Lindlar zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde der Reichshofer und sein Beifahrer schwer verletzt und mussten im Krankenhaus Gummersbach bleiben. Der Lindlarer und seine Beifahrerin waren ebenfalls verletzt, konnten aber nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Es entstand hoher Sachschaden, die Straße war während der Unfallaufnahme gesperrt. Auslaufende Betriebsstoffe mussten von einer Spezialfirma beseitigt werden. Der PKW des Reichshofers wurde zwecks technischer Untersuchung sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: