Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: PKW überschlägt sich - Fahrer leicht verletzt

Verunfallter PKW

Gummersbach (ots) - Am 14.09.2017, gegen 19:45 Uhr befuhr ein 22-jähriger Gummersbacher mit seinem PKW die Straße "Liefenroth" von Dieringhausen in Richtung Liefenroth. In einer Rechtskurve am Ortseingang verlor der junge Mann aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der PKW brach nach links aus, prallte gegen einen betonierten Grundstückszugang, einen Zaun und beschädigte dann eine Hecke. Die Unfallfahrt war jedoch noch nicht zu Ende. Der PKW rutschte weiter, prallte gegen eine Straßenlaterne und überschlug sich dann. Letztendlich kam das Fahrzeug dann auf dem Dach liegend auf der Straße zum Stillstand. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst zum nächsten Krankenhaus gebracht. Sein Fahrzeug ist vollkommen demoliert. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 21.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: