Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Vorfahrt missachtet - LKW rammt PKW und verletzt Fahrerin

Radevormwald (ots) - Am Freitag Nachmittag, gegen 14:50 kam es an der Einmündung Robert-Bosch-Straße und Gewerbestraße zu einer Vorfahrtsverletzung durch einen 29-jährigen LKW-Fahrer aus Schwelm, der die Robert-Bosch-Straße befuhr. An der Einmündung Zur Gewerbestraße konnte er nicht rechtzeitig bremsen und prallte gegen einen vorfahrtberechtigten PKW einer 29-jährigen Frau aus Radevormwald, die die Gewerbestraße befuhr. Die Frau wurde bei dem Unfall verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden von 15.000,- Euro, der PKW der Frau musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: