Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Geschädigter nach Verkehrsunfall gesucht

Waldbröl (ots) - In einem Parkhaus an der Gerberstraße beschädigte ein 83-jähriger PKW-Fahrer aus Waldbröl am Donnerstagvormittag (8.9.) einen geparkten, silberfarbenen Mercedes Kombi. Er rief die Polizei und war durch ein Gespräch abgelenkt, als der Fahrzeugführer des beschädigten Fahrzeugs zurückkehrte. Ohne den Schaden zu bemerken fuhr er gegen 11:20 Uhr von der Unfallstelle fort. Da das Kennzeichen des beschädigten Fahrzeugs nicht bekannt ist, wird der unbekannte Fahrer gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: