Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit Personenschaden und Alkoholeinwirkung Kollision nach Überholmanöver forderte zwei Verletzte

Reichshof (ots) - Ein Verkehrsunfall auf der Elbachstraße (L 324) hat am Samstagnachmittag (27.08.) zwei Verletzte gefordert. Ein 38-jähriger Autofahrer aus Reichshof war um 15:50 Uhr aus Richtung Odenspiel kommend in Fahrtrichtung Erdingen unterwegs. Bei einem Überholvorgang verlor der 38-Jährige die Kontrolle über seinen Pkw und kollidierte in der Folge mit dem entgegenkommenden Pkw eines 60-Jährigen Mannes aus Reichshof. Durch die Wucht des Aufpralls zogen sich beide Fahrer leichte Verletzungen zu. Während sich der 60-Jährige selbstständig in ärztliche Behandlung begeben konnte, musste der 38-Jährige mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Da der 38-jährige Reichshofer zudem erheblich unter Alkoholeinwirkung stand, ordneten die Beamten eine Blutprobe an und stellten seinen Führerschein sicher. An beiden Pkw entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: