Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Versuchter PKW-Aufbruch

Gummersbach (ots) - Am Mittwoch (17.8.) versuchten Unbekannte in der Zeit zwischen 11:50 Uhr und 12:15 Uhr einen auf dem Parkstreifen der Steinmüllerallee geparkten PKW aufzubrechen. An dem blauen Dacia Logan entstand erheblicher Schaden. Möglicherweise hat ein Rucksack, der gut sichtbar im Fahrzeug lag, die Täter angelockt. Die Polizei rät, keine Wertsachen in parkenden Fahrzeugen zurückzulassen und keine Taschen oder ähnliche Behältnisse dort sichtbar abzulegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: