Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Angeblicher Amazon-Mitarbeiter will Geräte mitnehmen

Hückeswagen (ots) - Am Freitag meldete sich ein 44-Jähriger aus Hückeswagen bei der Polizei. Er hatte sich am Vortag bei einem Dienstleistungsangebot des Konzerns angemeldet und war sehr verwundert, als am nächsten Morgen ein angeblicher Amazon-Mitarbeiter bei ihm erschien. Dieser wollte alle elektronischen Geräte wie zum Beispiel Fernseher, Smartphones oder Tablet-PC für kurze Zeit mitnehmen. Angeblich, um sie mit einem Update zu versehen und Missbrauch zu verhindern. Vermutlich hätte der Hückeswagener seine Geräte nie wieder gesehen, da eine derartige Verfahrensweise unbekannt ist. Dazu kam es jedoch nicht. Der 44-Jährige schickte den Mann fort und rief richtigerweise die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: