Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit Personenschaden 23-jähriger Autofahrer bei Überholmanöver verletzt

Wipperfürth (ots) - Bei einem Überholmanöver auf der Landstraße 284 hat sich am Samstagabend (06.08.) ein 23-jähriger Autofahrer aus Wipperfürth leicht verletzt. Um 18:20 Uhr war der junge Mann mit seinem Pkw in Richtung Halver unterwegs, als er in Höhe der Ortslage Hönnige einen Fahrzeugkonvoi, bestehend aus zwei Pkw und einem Trecker, überholen wollte. Als der voranfahrende 53-jährige Fahrer des Treckers in diesem Moment nach links in einen Feldweg abbog, kam es zur Kollision. Während der 53-jährige Wipperfürther unverletzt blieb, zog sich der 23-Jährige leichte Verletzungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: