Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Nach Arbeitsunfall ins Krankenhaus geflogen

Hückeswagen (ots) - Ein Rettungshubschrauber war am Montag (1.8.) in der Industriestraße im Einsatz. Gegen zwölf Uhr war ein 39-Jähriger aus Wiehl mit Reparaturarbeiten an einer Hebebühne beschäftigt. Nach vorläufigen Ermittlungen sackte die Bühne plötzlich etwas ab und verletzte den 39-Jährigen schwer.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: