Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Von der Fahrbahn abgekommen/PKW-Fahrer stand unter Alkoholeinwirkung

Radevormwald (ots) - Ein 49-jähriger Wuppertaler befuhr am 31.07.2016, gegen 03.00 Uhr, mit seinem PKW die Wülfingstraße in Fahrtrichtung Oberdahl. Im Verlauf einer scharfen Linkskurve verlor er die Kontrolle über den PKW, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Holzzaun. Durch den Lärm geweckte Anwohner informierte die Polizei. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer unter Alkoholeinwirkung stand. Ein durchgeführter Alkoholvortest verlief positiv (1,3 Promille). Daraufhin wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Es entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: