Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Unfall im Einmündungsberieich

Hückeswagen (ots) - Ein 16-jähriger Hückeswagener fuhr am Mittwochmorgen (27.7.) mit seinem Leichtkraftrad auf der Straße Bochen in Fahrtrichtung L68. An der Einmündung beabsichtigte er um 10:25 Uhr auf die L68 einzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 55-jährigen Motorradfahrer aus Solingen, der auf der L 68 in Richtung Dühn unterwegs war. Beide Zweiradfahrer verletzten sich leicht. Es entstand mittlerer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: