Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Mit Motorrad in den Graben gerutscht

Radevormwald (ots) - In einer Linkskurve auf der K8 hat am Sonntag (24.7.) ein 63-jähriger Bochumer die Kontrolle über sein Motorrad verloren. Um 14:15 Uhr fuhr er auf der K8 in Richtung Schwelm. In der Linkskurve vor Griesensiepen musste er nach eigenen Angaben stark abbremsen, da die Fahrbahn verschmutzt war. Er verlor die Kontrolle über seine Maschine, rutschte in den Graben und überschlug sich. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Krad entstand mittlerer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: