Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Fahrt unter Drogen durch nicht angelegten Gurt aufgekippt

Gummersbach (ots) - Gegen 18:30 Uhr bemerkte eine Streifenwagenbesatzung am Dienstag (19.7.) auf der Hagener Straße einen 26-jährigen Gummersbacher, der unangeschnallt einen PKW führte. Bei einer daraufhin durchgeführten Kontrolle ergaben sich deutliche Anzeichen auf vorherigen Drogenkonsum. Ein Drogenvortest bestätigte diesen Verdacht - eine Blutprobenentnahme sowie eine Strafanzeige waren die Folge.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Michael Tietze
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: