Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Einbruch in Schloß Homburg

Nümbrecht (ots) - Kriminelle haben vergangene Nacht (18.7.) ein Fenster eines Wirtschaftsgebäudes des Schloss Homburg in der Schloßstraße beschädigt. Um 1:14 Uhr schlugen die Täter, vermutlich mit einem Hammer, gegen den Fensterrahmen und die Scheibe. Sie drangen in das Gebäude ein. Gestohlen wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Die alarmierte Polizei fand am Tatort den zurückgelassenen Hammer; von den Einbrechern hingegen fehlte jede Spur.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Waldbröl unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: