Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Schrottdiebe flüchteten vom Tatort

Wiehl (ots) - Auf Schrott hatten es Unbekannte abgesehen, die am Samstagabend (16.7.) auf ein Firmengelände in der Bielsteiner Straße geklettert sind. Auf dem Firmengelände sind Überwachungskameras installiert. Um 23:20 Uhr verschafften sich nach bisherigen Erkenntnissen vier Personen Zugang zu dem Außengelände der Firma. Sie warfen Metallteile über den Zaun, von wo aus ein Komplize die Gegenstände zu einem Lagerplatz transportierte. Beim Eintreffen der Polizei flüchteten die Täter über den Zaun in Richtung Wald. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: