Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrskontrolle endete mit Blutprobe

Hückeswagen (ots) - In der Peterstraße hat eine Streifenwagenbesatzung am Donnerstag (14.7.) eine 26-jährige Marienheiderin angehalten und kontrolliert. Die Ordnungshüter stoppten den Wagen 11:30 Uhr. Bei der Überprüfung der Fahrerin bemerkten sie drogentypische Ausfallerscheinungen. Ein freiwilliger Drogenschnelltest verlief positiv. Daraufhin musste die 26-Jährige ihren Wagen stehen lassen und eine Blutprobe abgeben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: