Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Blutprobe angeordnet

Wipperfürth (ots) - Ein Drogentest war nicht nötig, denn dieser wäre nach eigenen Angaben eines 25-jährigen Pkw-Fahrers ohnehin positiv ausgefallen.

Eine Streifenwagenbesatzung hatte den Fahrer aus Sprockhövel um kurz nach 21 Uhr auf der Gaulstraße angehalten und kontrolliert. Er zeigte typische körperliche Symptome, die auf kürzlichen Drogenkonsum schließen ließen. Darauf angesprochen, gab der 25-Jährige den Konsum zu. Er musste seinen Wagen stehen lassen und eine Blutprobe abgeben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: